Unser Team


Unser Team der Märkische Apotheke in Schwelm

    

Frau R. Schmidt, Apothekerin

Apothekerin seit 1976, 3 Kinder.
Gründete 1978 die Apotheke und ist seitdem der Kopf des Teams.
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch
Apothekerin für Allgemeinpharmazie,
Prävention und Gesundheitsberatung
Geriatrische Pharmazie, Palliativ Care,
Naturheilverfahren und Homöopathie
Zertifizierte Diabetes Beratung
AMTS (Arzneimitteltherapiesicherheit) – Manager

Frau U.Hassel, Apothekerin

Apothekerin seit 1987. 2 Kinder.
Sie unterstützt uns mit viel Erfahrung und Freude am Beruf in Teilzeit.
Apothekerin für Allgemeinpharmazie.
Fremdsprachen: Englisch

   

Frau E. Kabela, Apothekerin

Hat schon ihre praktische Ausbildung bei uns gemacht und ist uns erhalten geblieben. Mit frischem Wissen und Ideen ergänzt sie das Team.

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Frau A. Kret, Apothekerin

Frau Kret ist seit Dezember 2018 bei uns. Sie ist seit einigen Jahren in Deutschland und hat in Syrien ihre Ausbildung zur Apothekerin abgeschlossen und Erfahrung gesammelt. Nach bestandener Fachspracheprüfung lernt sie nun bei uns die Routine einer deutschen Apotheke kennen und gewinnt Sicherheit in der Beratung in deutscher Sprache.

Sprachen: Deutsch, Arabisch, Englisch

   

Frau C. Bauckloh, PTA

Sie ist seit 2011 bei uns. Wir freuen uns, mit Frau Bauckloh eine Teamkollegin gefunden zu haben, die mit viel Wissen, Erfahrung und Einsatzfreude sofort zu uns und unseren Kunden passte.

Spezialgebiet:
Heimversorgung

   

Frau B. Bohner, PTA

Frau Bohner ist seit ihrer Ausbildungszeit - seit 1980 - bei uns und gehört damit zum Inventar. Vor allem in der Rezeptur - ihrer Hexenküche - ist sie unschlagbar! Sie hat 2 Kinder.

Spezialgebiet:
Rezepturen
Anmessen von Kompressionsstrümpfen, Ernährungsberatung

    

Frau V. Brüggemann, PTA

Frau Brüggemann arbeitete viele Jahre in der Hirsch Apotheke. In unserem Team war sie dann bis zur Geburt ihres Sohnes eine geschätzte Mitarbeiterin. Wir freuen uns, dass diese immer freundliche  Spitzenkraft nun wieder - mit Teilzeit -bei uns ist.

Spezialgebiet:
Anmessen von Kompressionsstrümpfen,
Aromatherapie,
Ernährungsberatung.

    

Frau R. Gerkowski, PTA

Sie machte ihre Ausbildung 1980 in der Hirsch Apotheke und blieb dort, arbeitete auch fast sofort nach der Geburt ihres Sohnes weiter.
2005 wechselte sie in die Märkische Apotheke und unterstützt uns seitdem als Allroundtalent bei Beratung, Herstellung und Prüfung.
Sie behält immer die Nerven!

Spezialgebiet:
Heimversorgung
Pflegekassen
Aromatherapie

    

Frau M. Machelett, PTA

hat lange als PTA bei uns gearbeitet und reißt sich nun für einige Stunden in der Woche von ihren beiden Zwergen los – sie hatte Sehnsucht nach uns Apothekenmenschen und nach den netten Kunden – und wir nach ihr!

    

Frau C. Sreij, PTA

Frau Sreij hat bei uns ihre praktische Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen-Assistentin gemacht. Nach bestandener Prüfung ist sie nun ein festes Teammitglied. Sie ist immer freundlich und gut gelaunt! Wir freuen uns, dass sie bei uns geblieben ist.

(Fremd-)Sprache: Türkisch

   

Frau B. Blum, PKA

Fast von Anfang an - seit 1978 - dabei und die Seele der Apotheke.
Ohne sie läuft fast nichts!
Sie regelt den Einkauf (teilweise für alle 6 Schmidt Apotheken), macht die Buchhaltung und ist unser aller Seelsorger!

 

    

 

Frau Haarhaus, Kosmetikerin

Frau Haarhaus optimiert unsere Beratung zu unserem breiten Kosmetikangebot.
Sie steht ihnen fast täglich zur Verfügung.

    

Frau S. Smykalla

Für sie beginnt die Arbeit, wenn wir anderen alle zuhause sind. Sorgt für strahlenden Glanz.
Ein immer fröhliches Organisationstalent.

Aber wir sind ein Team -

und fast jeder macht fast alles wenn´s nötig ist.

Zertifizierung

 
Das QM-System entspricht der QM-Satzung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe und der DIN EN ISO 9001:2015

Unsere Kundenkarte

 

Unsere Partnerapotheken

Sonnen Apotheke
Untermauerstr. 5
58332 Schwelm

Apotheke Möllenkotten
Möllenkotter Str. 3c
58332 Schwelm

Hirsch Apotheke
Kirchstr. 2-4
58332 Schwelm

News

Gute Tipps für guten Schlaf
Gute Tipps für guten Schlaf

Volkskrankheit Schlafstörung

Für viele Deutsche ist die Nacht ein Alptraum: Sie schlafen nicht ein oder wachen immer wieder auf, grübeln stundenlang und fühlen sich am nächsten Tag wie gerädert. Die gute Nachricht: Nur in den wenigsten Fällen steckt eine körperliche Erkrankung hinter der gestörten Nachtruhe. Lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Schlafhygiene zu besserem Schlaf verhilft, welche Tipps bei Schichtarbeit günstig sind und welche rezeptfreien Einschlafhilfen Ihr Apotheker empfiehlt.   mehr

Gefahr durch verschleppte Infekte
Gefahr durch verschleppte Infekte

Bei Herzmuskelentzündung schonen

Mit Infekten ist nicht zu spaßen. Denn selbst vermeintlich banale Erkrankungen können zu einer lebensgefährlichen Herzmuskelentzündung führen. Wie man sich im Krankheitsfall richtig verhält.   mehr

Hantaviren auf dem Vormarsch
Hantaviren auf dem Vormarsch

Scheune, Schuppen, Pferdestall

In Deutschland mehren sich die Infektionen mit Hantaviren, warnt das Robert Koch-Institut (RKI). Übertragen werden die Krankheitserreger mit Mause-Kot und Mause-Urin. Darum aufgepasst beim Fegen und Putzen von Scheunen, Ställen und alten Gemäuern mit möglichem Nagerbefall.   mehr

Waschmaschine verbreitet Bakterien
Waschmaschine verbreitet Bakterien

Vorsicht bei Pflegebedürftigen

Oft vermutet und jetzt zum ersten Mal nachgewiesen: Waschmaschinen können resistente Keime übertragen, wie der Fall einer Kinderklinik aufzeigt. Bonner Hygieniker empfehlen deshalb bestimmten Haushalten, die Wäsche öfter mit mindestens 60°C zu waschen.   mehr

Gehirnerschütterung ernst nehmen
Gehirnerschütterung ernst nehmen

Gehirn braucht ausreichend Erholung

Eine Gehirnerschütterung macht sich nicht immer direkt als solche bemerkbar. Wonach Betroffene Ausschau halten müssen und welche Maßnahmen sie ergreifen sollten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Märkische Apotheke
Inhaberin Regina Schmidt
Telefon 02336/1 55 00
Fax 02336/91 47 95
E-Mail info@maerkische-apo.de