Reiseapotheke


Reiseapotheke der Märkische-Apotheke in Schwelm

Viele Menschen verwirklichen alljährlich ihren Wunsch, Urlaub im südlichen Ausland zu machen. Dies bedeutet nicht nur andere Länder andere Sitten, sondern auch anderes Klima, andere Kost, andere Krankheitserreger und damit erhöhtes Krankheitsrisiko für den Urlauber. Daraus ergeben sich eine Menge Fragen zu Schutzimpfungen, Malaria-Prophylaxe, vorbeugender Hygiene und besonders wichtig zur Reiseapotheke.

· Dauerpatienten (Diabetiker, Asthmatiker, Herzkranke u.a.) müssen auch im Urlaub ihre Arzneimittel regelmäßig einnehmen. Vorsichtshalber sollte man immer etwas mehr, als den genauen Urlaubsbedarf an Arzneimitteln mitnehmen. Bei Interkontinentalflügen muss unbedingt die Zeitverschiebung berücksichtigt werden (auch bei Frauen, die die Pille einnehmen!).
· Allgemein sollten Sie daran denken, Arzneimittel für Beschwerden, die nur hin und wieder
auftreten (Verdauungsbeschwerden, Sodbrennen, Kopfschmerzen ...), für reisetypische
Erkrankungen (Durchfall, Reisekrankheit, Sonnenbrand, Insektenstiche ...) und Mittel zur
Ersten Hilfe bei Verletzungen (Verbandstoffe, Wunddesinfektionsmittel, Pflaster ...) ins
Reisegepäck aufzunehmen.


Gerne überprüfen wir Ihre Reiseapotheke gemeinsam mit Ihnen auf Vollständigkeit und Tauglichkeit für das entsprechende Reiseziel.
Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos, sprechen Sie uns einfach an.

Zertifizierung

 
Das QM-System entspricht der QM-Satzung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe und der DIN EN ISO 9001:2015

Unsere Partnerapotheken

Berg- und Hüttenapotheke
Herner Str. 138
44809 Bochum

Hirsch Apotheke
Kirchstr. 2-4
58332 Schwelm

Apotheke Möllenkotten
Möllenkotter Str. 3c
58332 Schwelm

Königs Apotheke 
Meesmannstraße 40
58456 Witten
 

News

7 Tipps gegen Zahnfleischbluten
7 Tipps gegen Zahnfleischbluten

Karotten knabbern, Bürste checken

Einmal zu fest geputzt und schon blutet das Zahnfleisch – wer unter empfindlichem Zahnfleisch leidet, kennt dieses Phänomen. Mit diesen 7 Tipps stärken Sie Ihr Zahnfleisch, so dass Blutungen keine Chance haben.   mehr

Alleskönner für den perfekten Teint
Alleskönner für den perfekten Teint

Pflegt, schützt und verschönt

Sie nennen sich BB-, CC- oder DD-Cremes und gelten als Alleskönner in der pflegenden Gesichtskosmetik. Doch was steckt eigentlich in den Cremes, und, vor allem: Was leisten sie wirklich?   mehr

Gefährliche Stoffe in Kinder-Sonnencremes
Gefährliche Stoffe in Kinder-Sonnencremes

Nicht immer unbedenklich

Eigentlich sollen Kinder-Sonnencremes vor allem eines: Die Kleinen schützen. Öko-Test zeigt nun: Manchmal sind die Cremes aber selbst ein Gesundheitsrisiko.   mehr

Sicher plantschen im Garten-Pool
Sicher plantschen im Garten-Pool

Damit kein Unglück passiert

Planschbecken und Framepools sprießen jetzt im Sommer wie Pilze aus dem Boden. Klar, was gibt es für Kinder Schöneres, als im eigenen Garten im Wasser zu plantschen? Damit kein Unglück passiert, sollten Eltern jedoch einige Sicherheitsaspekte beachten.   mehr

Kaffee lässt Cholesterin ansteigen
Kaffee lässt Cholesterin ansteigen

Auf die Brühmethode kommt’s an

Wer mit seinen Cholesterinwerten kämpft, sollte sich beim Kaffee zurückhalten – und sich bewusst für eine Zubereitungsmethode entscheiden. Denn es macht durchaus einen Unterschied, ob man einen Espresso, French Press oder Filterkaffee genießt.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Märkische Apotheke
Inhaberin Katrin Hackbarth
Telefon 02336/1 55 00
Fax 02336/91 47 95
E-Mail info@maerkische-apo.de